Home · Projekt · Aufrüsten der sunliquid®-Anlage

Projekt

Aufrüsten der sunliquid®-Anlage

Die sunliquid®-Technologie wurde von Anfang an kontinuierlich weiterentwickelt – beginnend bei der Qualität der Starterkulturen (Enzyme und Hefe) bis hin zu den einzelnen Schritten im Produktionsverfahren, die zu einer stetigen Steigerung der Gesamteffizienz führten.

tanksMit der aktuellen Einrichtung und den aktuellen Parametern ist die sunliquid®-Anlage für die Produktion von jährlich 50 000 Tonnen Ethanol ausgelegt. Nach der vollständigen Inbetriebnahme der Anlage strebt das LIGNOFLAG-Konsortium an, durch weitere Optimierungen bei der Produktion der Starterkulturen und der Enzymaktivität, die Produktionskapazität auf bis zu 60 000 Tonnen zu steigern. Dies führt schrittweise zu einer Leistungssteigerung der Anlage und damit zu einer Steigerung der Ethanolausbeute.

Darüber hinaus wird die Produktionskapazität der Anlage zusätzlich erweitert, indem Engpässe im Produktionsverfahren erkannt und beseitigt werden.

Neueste Meldungen

27.11.2019

Clariant und GETEC gewinnen dena Energy Efficiency Award 2019

20.09.2019

Clariant und ORLEN Południe geben Lizenzvereinbarung über die sunliquid® Zellulose-Ethanol-Technologie bekannt

Neueste Veranstaltungen

04.12.2019
Brüssel (Belgien)
BBI JU Stakeholder Forum
30.10.2019
01.11.2019
San Franciso (USA)
ABLC Next